BACKFACTORY GmbH Menü

Snack-Check Wraps

Der Wrap gehört längst zu unseren liebsten und vielseitigsten Snacks. Man bekommt ihn zum Beispiel deftig mit Hack gefüllt, exotisch mit Hähnchen und Curry, mediterran mit Oliven und Feta und natürlich vegetarisch mit Salat oder gegrilltem Gemüse. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Ich habe mich gefragt, woher die gewickelte Köstlichkeit eigentlich stammt… Ist der englische Name „Wrap“, der wickeln oder einhüllen bedeutet, vielleicht ein Hinweis?

Wie ich erfahren habe, ist der Trend tatsächlich in den 1990er Jahren aus den USA nach Europa geschwappt. Hier werden Snacks schon seit den 80ern in gewickelter Form serviert. Ihren Ursprung haben die gefüllten Rollen aber vermutlich woanders, nämlich in Südamerika.

Die Tex-Mex-Küche gilt als Wiege des Wraps, der von Burrito und Taco abstammen soll. Vor allem der Burrito ist den Wraps wie wir sie kennen sehr ähnlich. Weizentortillas werden typisch mexikanisch mit Hack, Bohnen, Reis, Tomaten, Avocado und Käse gefüllt.

Bei uns findet ihr den trendigen Snack heute auf Buffet-Tischen oder als praktischen Snack für Zwischendurch. Auch bei Back-Factory fehlt der Wrap natürlich nicht. Hier bekommt ihr ihn als Crunchy Chicken-Wrap, eine gegrillte Weizentortilla mit Hähnchenbrust, Eisbergsalat, Sauerrahm, Honig-Senf-Dip und Paprika.

Schon gewusst?!
Ins Deutsche übersetzt bedeutet Burrito „Eselchen“. Woher der Name stammt, ist allerdings umstritten. Die einen erinnert die gefaltete Tortilla an Eselsohren, die anderen an Pakete, die der Esel auf seinem Rücken trägt. Auf den modernen, ordentlich gewickelten Wrap trifft diese Beschreibung natürlich nicht mehr zu.

Reste frisch gewickelt
Von der letzten Party habt ihr noch Chili-Con-Carne, Fleisch, Salat oder gegrilltes Gemüse übrig? Wraps eignen sich wunderbar für die Verwertung solcher Reste. Einfach mal ausprobieren!

Eine leckere vegetarische Alternative habe ich bei der Kochgehilfin gefunden: https://www.kochgehilfin.de/avocado-feta-wraps-mit-scharfer-salsa/

Probiert es doch mal aus!

Eure Emma